Sichtungstraining für motivierte Junioren
Apr16

Sichtungstraining für motivierte Junioren

Ab dem 1. Mai 2018 kommt mit dem Finnen Eetu Vehanen ein vollamtlicher Trainer und Ausbildungsverantwortlicher zu Ad Astra Sarnen (zum Bericht). Eetu wird nebem dem Herrenteam auch im Nachwuchs aktiv sein und in der Juniorenförderung wichtige Arbeit leisten. Dies, in Kombination mit der eigenen Trainingshalle, welche gemäss Plan im Herbst in Betrieb genommen werden sollte, bietet eine optimale Ausgangslage für motivierte und talentierte Junioren und Juniorinnen. Bist du bereit, 3 Mal in der Woche zu trainieren und in Zukunft für Rot-Schwarz auf Torjagd zu gehen? Dann melde dich jetzt an für das Sichtungstraining! Das Sichtungstraining findet am Dienstag, 1. Mai in der Dreifachhalle Sarnen statt und wird von Eetu Vehanen geleitet.18:00 – 19:45 Uhr: Jahrgänge 2006 – 2003 (U14 und U16A)20:00 – 21:45 Uhr: Jahrgänge 2002 und älter (U18, U21 und Herren NLB) >> Anmeldungen per E-Mail an info@adastra.ch bis am 30. April mit Vorname, Name, Jahrgang und Verein. Bist du motiviert, im Unihockey nach Höherem zu streben? 🏆 ⏩ Dann melde dich jetzt an für das Sichtungstraining! 📩 👉 alle Infos auf adastra.ch #HoppSarnä 🔴⚫Ein Beitrag geteilt von Ad Astra Sarnen (@adastrasarnen) am Apr 16, 2018 um 1:25...

Mehr