Förderangebot Regionales Leistungszentrum Zentralschweiz

Der Zentralschweizer-Unihockey Verband (ZUV) unterstützt als Trägerschaft des Regionalen Leistungszentrums Zentralschweiz (RLZ) die Förderung des Unihockey Nachwuchses durch gezielte Zusatztrainings.

Im RLZ werden den Juniorinnen und Junioren aus der Zentralschweiz und den angrenzenden Gebieten 90-minütige Trainings angeboten. Diese Angebote sind einerseits für talentierte Spielerinnen und Spieler mit Fokus auf Leistungssport vorgesehen, andererseits für diejenigen offen, die motiviert sind, ein zusätzliches Training zu absolvieren.

Bist du ein guter Unihockeyspieler / eine gute Unihockeyspielerin mit einer Talentcard oder auf dem Weg, diese zu erwerben? Die RLZ-Trainings stehen explizit für dich als zusätzliche Einheit zur Verfügung.

Wenn du ein/e Feldspieler/in oder Goalie mit Jahrgang 2006-11 bist (Interessenten/innen mit Jahrgang 2005 bitte vorgängig Kontakt aufnehmen), kannst du dich für unser Angebot anmelden. Du kannst aus den folgenden Modulen auswählen:

 

Mo: RLZ Torhütertraining 17:30 – 19:00 Vereinshalle DFH Sarnen

( Leitung Rybka, Britschgi, Burch, Amrein, Schaufelberger)

Di: RLZ U12 Grossfeld Technik 17:30 -19:00 Trainingshalle Kägiswil

( Leitung Rybka, Schaller, Brechbühler)

Di: RLZ U14 Grossfeld Technik, Taktik 19:00 – 20:30 Trainingshalle Kägiswil

( Leitung Roger Hänni und sein Team)

Do: RLZ U16 Technik, Taktik 19:00 – 20:30 Trainingshalle Kägiswil

(Leitung Magnus Hedlund, Andreas Aschwanden)

Fr: RLZ U12 Grossfeld Technik, Taktik 17:30- 19:00 DFH Sarnen

(Leitung Rybka, Berwert)

 

Ziel ist es, dass nach den Herbstferien zusätzlich ein Mittagstraining an einem Wochentag angeboten wird. Dafür werden im Sommer noch Abklärungen gemacht. Sobald das Angebot steht, informieren wir wieder.

 

Hinweise zur Anmeldung:

 

Download Anmeldeformular