Damen U21: Saisonstart geglückt

Der erste Spieltag stand heute in Reinach im Aargau auf dem Tagesplan. Unser erster Gegner war Trimbach. Diesen Gegner hatten wir zuvor noch nie in unserer Gruppe. In der ersten Hälfte mussten wir noch wach werden und wir gingen mit einem 2:0 Rückstand in die Pause. Nach der Pause kamen wir mit neuer Energie zurück. Und dann ergatterten wir uns einen Freistoss vor dem Tor und der Ball fiel hinter die Torlinie. 2:1 war dann der neue Spielstand. Dies war dann zugleich auch das Endresultat. 


Uri war dann unser zweiter Gegner und wir stellten uns auf einen anspruchsvollen Match ein. Wir gingen wieder mit einem 2:0 im Rückstand in die Pause. Nach der Pause schossen wir das erlösende Tor. 2:1 zeigte nun die Anzeigetafel und wir wollten noch mehr! In den letzten 5 Minuten konnten wir den Ausgleich erzielen und Uri musste sich mit einem Unentschieden geschlagen geben.

Ad Astra mit: Ivana Keller, Chantal Burch, Jenny Langensand, Tina Schaer, Sara Omlin, Léa Fluri, Rebekka Wallimann, Chiara von Deschwanden, Aline Rohrer, Aline Burch, Lucie Ming, Nadine Flück